ÄSTHETISCHE DERMATOLOGIE

-Botox- und Hyaluronsäurebehandlungen:
Mimische Falten (u.a. Lach-, Stirn- oder Zornesfalten) können mit Botox gut behandelt werden. Botulinumtoxin entspannt jene Muskeln, die an der Faltenbildung beteiligt sind. Nach einer Botoxbehandlung wirkt die Haut verjüngt und frisch. Botox kann zudem auch gegen übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) eingesetzt werden.

Feine Fältchen, aber auch tiefer liegende, ausgeprägte Falten (u.a. Nasolabialfalte) lassen sich mit synthetisch hergestellten Hyaluronsäurepräparaten, sogenannten Fillern, erfolgreich behandeln. Eine Hyaluronsäureinjektion wirkt der Hautalterung entgegen. Die Haut erlangt wieder ihre Geschmeidigkeit und Spannkraft zurück.

-Microneedling:
Beim Microneedling handelt es sich um eine spezielle Kollageninduktionstherapie zur sichtbaren Verbesserung des Hautbildes. Der Dermapen wird u.a. zur Reduktion von Narben oder Falten sowie bei Altersflecken, Akne, Sonnenschäden oder Dehnungsstreifen eingesetzt.

Wünschen Sie nähere Informationen über den genauen Behandlungsablauf? Setzen Sie sich mit mir in Verbindung! Ich bin gerne für Sie da!

-Lasertherapie:
Meine Ordination ist mit einem Laser der neuesten Generation ausgestattet. Der Laser ermöglicht aufgrund seiner gelben Wellenlänge von 577nm eine schnelle, wirksame und zugleich sichere Behandlung von z.B. Couperose, Spider Naevi, Feuermalen oder roten Besenreisern.

Dank geringerer Melaninabsorption können mit dem High End Gerät auch dunklere Hauttypen behandelt werden.

Lassen Sie sich von mir beraten!

 

-Vampir Lifting:
Mit Eigenblut können u.a. Falten geglättet oder das Gesicht gestrafft werden. Fahle und müde Haut bekommt nach wenigen Wochen wieder ihren jugendlichen Glanz und genügend Spannkraft zurück. Der Teint wirkt frisch und sichtbar glatter.

Für die PRP Therapie wird dem Patienten eine kleine Menge Blut abgenommen, aus dem im Anschluss mittels speziellem Zentrifugationsverfahren das plättchenreiche Blutplasma gewonnen wird. Das mit wertvollen Wachstumsfaktoren angereicherte Blutkonzentrat kann danach mit sehr feinen Nadeln unter das zu behandelnde Hautareal gespritzt werden. Dadurch kommt die hauteigene Kollagenproduktion in Gang und verleiht der Haut ein strahlendes Aussehen!

Zudem kann die Eigenblut-Methode auch bei schütterem Haar und Haarausfall helfen.

Lassen auch Sie sich von der einzigartigen Wirkung der PRP Therapie überzeugen!

 

-Narbenbehandlung:
Verbrennungen, Verletzungen, Operationen oder entzündliche Hauterkrankungen (wie z.B. Akne) können unschöne Narben hinterlassen. Die Behandlung richtet sich in erster Linie nach der Beschaffenheit der Narbe und erfolgt sehr individuell.

Zu den möglichen Behandlungsmethoden zählen u.a. die Lasertherapie und das Microneedling mittels Dermaroller.

Bei Fragen bin ich gerne für Sie da!

-Peeling:
Chemische Peelings sorgen für eine gleichmäßige Abtragung der obersten Hautschicht, wodurch deren vollständige Erneuerung angeregt wird.

Mithilfe eines Peelings können u.a. störende Narben, eine unreine Haut oder auch Pigmentflecken effektiv behandelt werden. Ein Peeling sorgt für ein deutlich verbessertes Erscheinungsbild der Haut.

Ich berate Sie gerne!